Neuheiten bei Regio-Nette 

Kale and Me Rohkostsäfte

Das kleine StartUp Unternehmen produziert Presssäfte in Rohkostqualität. Den Früchten aus der Region werden keine Zusätze beigefügt, sie werden gepresst, in Flaschen gefüllt und mittels eines besonderen nicht chemischen Verfahrens keimfrei verschlossen. So halten sie bis zu 6 Wochen frisch. Der Frischebooster für mehr Vitalität! Gemüse und Obst in seiner schönsten Form gemischt mit roter Bete, Grünkohl, Äpfeln usw. Wir finden das ganz Besonders! 

 

Die Werkstätten Karthaus mit ihrem unnachahmlichen Frischekick

In Dülmen haben die Werkstätten Karthaus ihren Sitz. Hier werden mit den Beschäftigten in sozialer Verantwortung phantastische Gemüse, Obst und Jungpflanzen hergestellt. 

Was um 8 Uhr noch auf dem Feld war, ist um 9 Uhr bei uns im Laden. Besser geht nicht, das muss man einfach probieren.

 

Die Werkstätten Haus Hall mit selbst produziertem Saft und Marmelade

Auch hier in sozialer Verantwortung hergestellte Säfte und Marmeladen aus dem hauseigenen Garten. Unnachahmlich heimeliger Geschmack von Rhabarber, Brombeer, Erdbeer, Apfel usw. 

 

Der Bäcker Knuf aus dem Münsterland,

Donnerstag 06.04 2017 großer Verkostungstag ab 14Uhr!

Der junge Familienvater Markus Knuf ist Bäcker aus Leidenschaft und punktet mit außergewöhnlicher Frische und kernigen Ideen! Das Geheimnis seiner Brote in Demeterqualität ist das von einer laaaaaangen Teigführung...sie bekommen wahrlich alle Ruhe dieser Welt. Tolle Frische und verrückte Ideen wie das Pumpernickelbrötchen mit Cashewkernen sind seine besondere Spezialität.

 

Hafenkäserei Münster

Direkt an Münsters Hafen entwickelt sich eine kleine Oase von alternativen und biologisch arbeitenden Firmen. Darunter auch die Hafenkäserei Münster. Die Besitzerin, eine Söbbeke Tochter, hat sich nach langer Ausbildung auch im Allgäu von ihrem Vater aus Gronau abgespalten und sich komplett selbstständig gemacht. 

Sie setzt mit einer Schaukäserei ihre jungen und wilden Ideen in den Käse um und produziert phantastische Käsesorten mit z.B. Whisky und Blaubeeren usw. Hier schmeckt man die Essenz von Käse! Mit ganz eigenen Vorstellungen wird kreativ probiert und gearbeitet und das schmeckt man! Ob Bier, Wein oder Fenchel...die Sorten sind einfach genial.

Jetzt auch an Bord der Regio-Nette...

 

Der Alpakahof in Lüdinghausen

Neu sind die phantastisch warmen und weichen Socken des Alpakahofes in Lüdinghausen.

Kalte Füße und verschwitzte Füße waren gestern!

Wer einmal Socken von diesem Hof bei Regio-Nette um die Ecke probiert hat, bleibt dabei. Die außergewöhnlich langen Haare der glücklichen Tiere des Hofes sind wärme- und feuchtigkeitsausgleichend.

Gleichzeitig sind die Socken quasi unkaputtbar! Unverzichtbar im Winter!

 

Unverpackte Wasch- und Reinigungskonzentrate 

Leere gebrauchte Plastikflaschen nicht mehr wegwerfen, sondern neu befüllen!

Neu eingetroffen bei Regio-Nette sind die zu 100% mit der Umwelt vereinbaren Wasch- und Reinigungskonzentrate, d.h.nicht nur die Reinigungsmittel bauen sich komplett in der Umwelt ab, Sie benutzen nicht nur eigene Flaschen oder gebrauchte z.B. Spülmittelflaschen, d.h. sogar, dass leere Gebindebehälter gereinigt und wieder neu befüllt werden. Das ist neu und in Deutschland nicht üblich und produziert Null Menge Müll.

Aus einer einzigen Flasche Konzentrat mischen Sie, durch Zugabe von Wasser, mehrere Flaschen mit gebrauchsfertiger Reinigungslösung. Ob Geschirrspülmittel, Waschmittel, Kalk- oder Fettlöser, unsere Tests verliefen zur Begeisterung aller Beteiligten, Regio-Nette erzielt fantastische Reinigungsergebnisse, natürlich auch im Eigenverbrauch. 

Wenn Sie z.B. ein leeres und sauberes Glas von Zuhause mitbringen, können Sie sich dies mit Geschirrspülkonzentrat befüllen. Zuhause nehmen Sie Ihre leere Geschirrspülmittelflasche, geben ein paar ml des Konzentrates hinein und verlängern es mit Wasser und fertig ist Ihre Flasche mit Geschirr-spülmittel.

Das System eignet sich auch zur Verwendung im Geschirrspüler. Stellen Sie sich einen Tab selbst zusammen, oder den Klarspüler...es ist ganz einfach und alle Zutaten, und das sind nicht viele!, finden Sie bei uns im Ladengeschäft. 

Die Welt ist so schön und wert, dass man um sie kämpft.

Ernest Hemmingway

 

Die Telgter Kaffeemanufaktur, noch mehr Aromakick durch frische Mahlung vor Ort! 

Mittwoch 05.04.2016 kostenloses Kaffeeseminar

Die Telgter Kaffeemanufaktur hat einen Namen im Münsterland und ihre tollen Kaffees in der Regio-Nette untergebracht. Wir freuen uns auf den ganz besonderen Feinschmecker-Kaffee einer privaten kleinen Rösterei aus der Region, der schon viele Gold Preise in der Kaffee Gilde gewonnen hat. Das zeugt von der feinen Geschmacksqualität der Kaffees. Die Rösterei hat sogar eine Nottulner Hausmarke, den Nottulner Kaffe und Espresso, für uns kreiert! 

Herr Schmelter, seines Zeichens Sollumier und Besitzer der Telgter Kaffeebar, legt größten Wert auf Fairness und gute Kontakte zu seinen kleinen Herstellerhöfen weltweit. Die besonders kleinen Höfe haben das nötige Geld für eine Zertifizierung nicht über, daher sind nicht alle Kaffeesorten aus Telgte biozertifiziert. Immer wieder besucht Herr Schmelter seine kleinen Zulieferer weltweit und bespricht sich mit Ihnen, regelmäßig werden sie auch nach Deutschland eingeladen.

 

Ziegenhof Dennemann aus Schüttorf

Ziegenhof Dennemann aus Schüttorf hat seine Ziegen- und Kuhmilch Produkte in der Regio-Nette platziert. Wir sind stolz unseren Kunden nun leckeren und hofeigen hergestellten Käse, Frischkäse, Camembert, Joghurt uvm. anbieten zu können.

Dirks Ziegen leben ein freies Leben auf seinem Hof und werden aus eigenem Anbau gefüttert. Selbst ohne Zertifizierung möchten wir passende, regionale und kleine Höfe wie ihn unterstützen.

Probieren Sie einmal seine Lütten, kleine schwarze und weiße Schimmelkäsespezialitäten. 

 

Gelato Mio! aus Coesfeld, das Eis im Pfandglas!

Quasi bei Regio-Nette ums Eck stellt eine kleine, sehr feine Eismanufaktur bestes Eis her.

Antroposophisch orientiert produziert Gelato Mio zu 100% Milch-/Fruchteis aus aktuell wachsenden Sorten.

Der italienische Besitzer Toni und seine Frau Rosanna sind äußerst kreativ:

sie vereinen traditionelle italienische Handwerkskunst mit neuen und modernen Sorten und machen auch vor veganem Milcheis und z.B. Schafsmilcheis nicht halt. Da kann es im Herbst auch einmal ein Kürbis-Milcheis geben.

Die Zertifikate des kleinen Arche Noah Betriebes nehmen kein Ende: Demeter, Slow Food, glutenfrei, Arche Noah usw...

Neueste Errungenschaft der Manufaktur, die sogar die Gläser per Hand befüllt:Eis im Pfandglas!

Sie sparen Verpackungsmüll, indem das Eis im Pfandglas erworben werden kann. Kaufen Sie ein Pfandglas mit Eis...das muss man sich wahrlich auf der Zunge zergehen lassen!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regio-Nette, Natur- und Reformwaren